Hi aus Phoenix,

zum zweiten. Zwischen den Sessions ist nun etwas Zeit und ich dachte mir, ich bringe euch wieder auf den neuesten Stand.

Mittlerweile hat Charlie Huhn seinen Beitrag geleistet. Er wird auf diesem Album bei drei Songs als "Special Guest" vertreten sein und auch Back Vocals bei verschiedenen Titeln singen.

Für die insgesamt 14 Songs (inklusive einer Ouvertüre und einer Coda), hatte ich einige Gastmusiker eingeladen und ich habe hier in Phoenix einige interessante Typen kennengelernt, die einen tollen Beitrag zu den Songs geliefert haben. Ihr könnt euch auf ein sehr vielseitiges und interessantes Album freuen.

Nun, die Aufnahmen nähern sich dem Ende und ich bin sehr zufrieden, es ist sind viele neue Einflüsse in den Songs - und mein Stil hat sich verfestigt. Nach den beiden ersten Alben, bei denen ich noch sehr viel ausprobiert habe, denke ich, dass ich jetzt zu meinen eigenen Stil gefunden habe.

Als Nächstes steht in einigen Wochen der Mix und das Mastern an.

Ich melde mich in Kürze wieder, dann auch mit einigen technischen Details.

So long,
Matt

 

zurück